Spielzeit 2018

Die Theatergruppe 2018

 

“Up den Dräih kümp dat an”

Eine plattdeutsche Komödie in drei Akten,
von Walter Looschen.

Ein Mietshaus irgendwo in Lengerich, Max Mücke der Eigentümer, hat so seine liebe Last mit den Mietern, den Handwerkern, den vielen Ausgaben und mit seinen beiden Töchtern. Die sollen einen vernünftigen Handwerker mit nach Hause bringen, denkt er sich, wäre halt nützlich für sein Mietshaus.

Weil endlich auch mal was von den Mieten überbleiben soll wird diese kurzer Hand erhöht. Das ruft natürlich die Mieter des Hauses auf den Plan, allen voran Hans Hummel und Frau Haberkorn. Mechthild, seine Frau möchte allerdings den Dreh hinkriegen und das Haus so schnell wie möglich verkaufen. Liebe, Witz und viel Durcheinander!

 

Hier die einzelnen Spieler/-innen:
Max Mücke (MM)
Oberpostschaffner
Hartwig Nüßmeyer
Maja Mücke
Tochter, Büroangestellte
Meike Nüßmeyer
Mechtild Mücke
Max‘s Frau
Martina Upmann
Archi
Biologiestudent
Tobias Nüßmeyer
Marie Mücke
Tochter, studiert Zahnmedizin
Marina Biedenkap
Lutz
Medizinstudent
Martin Fiegenbaum
Freddy
Elektriker
Claus Buddenkuhl
Hans Hummel (HH)
Systemanalytiker
Gert Haumann
Hedda Haberkorn
hilft hier und da
Irmhild Feldkamp
Soufleuse
Ute Nüßmeyer

Maske / Frisuren: Danica Buddenkuhl, Lisa Nauber  •  Bühnenbild / Aufbau: MGV “Heimatklang” Settel

Technik: Helmuth Biedenkap  •  Moderation: Ralf Krumme

TERMINE:

Samstag         03. März 19.00 Uhr
Sonntag         04. März 15.00 Uhr

Freitag           09. März 19.30 Uhr
Samstag        10.  März 19.00 Uhr
Sonntag        11.   März 15.00 Uhr

 

EINTRITT:  13 €

KARTENVERKAUF UND PLATZRESERVIERUNG:

Walter & Ricka Schallenberg                                      Tel. 0 54 81 / 99 77 85

Heiner Peters & Anja Steggemann Peters            Tel. 0 54 85 / 83 35 11

Abholstellen:

Walter & Ricka Schallenberg
Schuhhaus Neyer, Lengerich
Bäckerei Blömker, Lengerich