Vorweihnachtliche Sängerehrung im MGV Settel

Vorweihnachtliche Sängerehrung im MGV Settel

Vorweihnachtliche Sängerehrung im MGV Settel

Im stimmungsvollen Rahmen der 44. Familien-Weihnachtsfeier des MGV „Heimatklang“ Settel am 3. Advent im Waldhotel Hilgemann nahmen Vorsitzender Ralf Krumme und Chorleiter Andreas Oeljeklaus die Ehrungen für langjährige aktive Sänger vor. Erwin Nüßmeyer wurde für respektable 70 Jahre aktives Singen im Chor, Günter Kipp für 60 Jahre und Friedrich-Wilhelm Leiwe für 40 Jahre mit den Urkunden und Ehrennadeln des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet. In seiner Laudatio hob Ralf Krumme bei allen Jubilaren das persönliche langjährige Engagement nicht nur als Chorsänger, sondern auch für ihre Vorstandsarbeit hervor. Insbesondere die Verdienste von Erwin Nüßmeyer als langjährigen 1. Schriftführer in den 50/60er Jahren und F.W. Leiwe als umsichtigen Kassenwart und aktuell als 1. Notenwart  wurden mit großem Beifall bedacht. Verbunden mit dem Wunsch, dass die drei Aktiven noch viele Jahre mit Freude zu den Chorstunden erscheinen mögen, eröffnete Krumme das abwechslungsreiche Programm der Weihnachtsfeier. Mit den Vorträgen des Männerchores von Götz Alsmann’s „Beswingter Weihnacht“, dem Projektauftaktsingen des „Kleinen Chor“ mit deutschen Pophits von Max Giesinger, Purple Schulz und Nena,’s „Wunder geschehn“, sowie dem Theaterstück der Setteler Kinder „Opa hat eine Idee“, einstudiert von Bärbel Haar, gab es für die 130 Gäste eine bunte Palette zu sehen und zu hören. Höhepunkt nach der Kaffee- und Kuchentafel war natürlich der Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht, die nach munteren Gedichtvorträgen von Klein und Groß ihre Bescherung vornahmen. Gemeinsam mit den Kindern und Gästen sangen sie zum harmonischen Abschied das bekannte Lied „Feliz Navidad“.

Heimatklang-Vorsitzender Ralf Krumme (rechts) ehrte im Rahmen der Familien-Weihnachtsfeier des MGV „Heimatklang“ Settel die Sangesfreunde Erwin Nüßmeyer für 70 Jahre, Günter Kipp für 60 Jahre und Friedrich-Wilhelm Leiwe für 40 Jahre aktives Singen im Chor (von rechts) und verlieh die Urkunden und Ehrennadeln des Deutschen Chorverbandes.

Nikolaus und Knecht Ruprecht sangen mit den Setteler Kindern das fröhliche Lied „Feliz Navidad“