75. Geburtstags-Ständchen für Günter Kipp vor der Sommerpause 2016

Zum geselligen Ausklangsingen vor der Sommerpause am 27. Juni 2016 hatte Sangesfreund Günter Kipp die „Heimatklang-Sänger“ anlässlich seines 75. Geburtstages auf seinem Hof am Setteler Drochel geladen. Leider spielte Petrus an diesem Sommerabend nicht mit. Es regnete wie aus Kübeln. Umso gemütlicher war es dann auf der Tenne, wo alles bestens für eine Chorprobe eingerichtet war. Vorsitzender Ralf Krumme und Chorleiter Andreas Oeljeklaus überreichten ein Weinpräsent mit buntem Blumenstrauß an Günter und seine Ehefrau Maria. Schmissig sang der Chor die vom Jubilar gewünschten Lieder, der sich anschließend mit kühlen Getränken und leckeren Grillwürstchen bedankte. Großen Spaß hatten auch seine Kinder und Enkelkinder und allen voran Hofhund „Buddy“, der so manche Wurst abstaubte.  Auch 2. Vorsitzender Raimund Spieker spendierte an diesem Abend aufgrund seines 66. Geburtstags kühlen Wacholder bevor es in die vierwöchige Sommerpause ging. Das Ansingen findet am Montag, 1. August 2016 im Heidehorst am Schniederhaarsweg bei Horst und Heide Rücker statt.