Setteler Bierfassrollen 2014

 

Hoch das Fass – eindrucksvoll stellte MGV-Sänger und Judo-Trainer Martin Rzitki seine geballte Muskelkraft unter Beweis, als er das trudelnde Bierfass aus dem Maisfeld rettete und unter Applaus in Gewichtheber-Manier lange über Kopf hielt. Bei ihrem 44. Bierfassrollen trotzten die Sänger des MGV „Heimatklang“ Settel dem starken Dauerregen am Samstag. Mit großer Beteiligung ging es auf die ca. 3 km lange Rollstrecke zum Tagesendziel auf dem Hof Hergemöller-Schmedt. Unterwegs wurden knifflige Aufgaben gelöst und alle Haltepunkte planmäßig abgerollt. Der 1. Tenor als Festausschuss hatte ein zünftiges Grillfest organisiert und die traditionelle Verleihung der Bierfassorden an die Spender Ingo Schmedt und Erwin Hergemöller war der verdiente Lohn für die patschnassen Fassroller. Für 2015 ist eine Neuauflage des Rollspasses bereits fest im Visier.