Ständchen zum 70. Geburtstag von Tenor Hans-Walter Riesenbeck

In ihren herrlich blühenden Rosengarten hatten Hans-Walter Riesenbeck und seine Frau Bärbel am Montag, 15. Juni 2015 die Sänger des MGV eingeladen. Anlass war der 70. Geburtstag des aktiven Tenorsängers, der gleichzeitig auf über 50jährige aktive Singetätigkeit im MGV zurückblicken kann. Sein Wunschlied „Die Rose“ passte prächtig zu der Kulisse an einem schönen Sommerabend. Und als Chorleiter Andreas Oeljeklaus das Lied „Über den Wolken“ von Reinhard Mey anstimmte, malte zufällig ein Düsenjet seinen Kondensstreifen in den blauen Abendhimmel. Vorsitzender Ralf Krumme bedankte sich bei den Gastgebern mit einem Präsent und Blumenstrauß für die hervorragende Bewirtung. Mit dem Lied „Abendstille“ der fast vollzählig erschienenen Sänger klang eine außergewöhnlich schöne Chorprobe unter freien Himmel aus.